deineBAUSTOFFE

Flachtank

12 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Regenwasser durch Flachtank sammeln und nutzen

Wasser ist der Ursprung allen Lebens und wird für eine Vielzahl von Zwecken genutzt, die vom Trinken bis hin zur Bewässerung von Pflanzen reicht. Um das wertvolle Nass noch intensiver nutzen zu können, lohnt sich die Nutzung eines Flachtank, der im Grunde wie eine Zisterne funktioniert.

Der Flachtank: einfacher Einbau

Schon seit der Antike wird Regenwasser von den Menschen gesammelt, um wasserarme Gebiete mit Trink- und Nutzwasser zu versorgen. Zur heutigen Zeit kannst Du viele Tonnen Wasser jährlich mit einem Flachtank sparen, der im Vergleich zur Zisterne oder herkömmlichen Regenwassertanks nur wenig Platz auf dem eigenen Grundstück verbraucht. Ein Flachtank ist, wie der Name schon sagt, äußerst flach konzipiert und fasst zwischen 500 und 5.000 Litern Wasser. Trotz der flachen Bauweise steht ein Flachtank herkömmlichen Lösungen in Nichts nach, er fasst schlichtweg nur weniger Wasser. Dafür muss für den Flachtank nur eine kleine Baugrube ausgehoben werden, was den nachträglichen Einbau ermöglicht. Selbst problematische Bodenverhältnisse, wie schwer erreichbare Stellen für Bagger, sind dank eines Flachtank nicht mehr von Bedeutung. Weiterhin ist der Flachtank für den Einbau unter Carports oder weiteren Stellflächen möglich, da er aufgrund der Bauform stabiler ist wie große Zisternen. Alles, was Du für den Einbau eines Flachtanks benötigst, inklusive den passenden Zubehör, findest Du bequem online bei uns.

Die Flachtank-Formen

Aufgrund der verschiedenen Hersteller werden unterschiedliche Flachtank-Formen angeboten, die sich je nach Kostenaufwand und Art des Gartens oder Grundstücks anbieten. Typisch für die Firma Rewatec ist die rechteckige Form, die als einzelner Flachtank angeboten wird. Diese bestehen aus einem gegossenem Stück und sind daher formstabil. Solch ein Rewatec Flachtank lässt sich schon für günstige Kosten einbauen und ist für private Zwecke am Besten geeignet. Der Flachtank kann auch eine abgerundete Form haben, wie der Neo Flachtank von Rewatec, der mit nur 75 Zentimeter extrem flach ist. Der Flachtank lässt sich zum Beispiel per Hand in die Baugrube einsetzen und danach mit Kies, Erde oder Steinen schließen. Ein entscheidender Vorteil vieler Flachtank-Modelle ist der Einbau ins Grundwasser, was bei Zisternen häufig schwierig ist. Der Flachtank verschmutzt es nicht und bewahrt es sogar vor Verunreinigungen aus dem Regenwasser, falls der Grundwasserpegel sehr hoch liegt. Eine weitere Möglichkeit der Regenwassernutzung ist der Flachtank mit zwei Kammern, der das Gewicht auf kluge Art verteilt und dadurch noch stabiler im Erdboden liegt. Wem 5.000 Liter für einen Flachtank nicht genügen, kann mehrere von ihnen verbinden und erhöht somit das Sammelvolumen.

Für eine optimale Regenwassernutzung mit geringen baulichem Aufwand ist der Rewatec Flachtank also immer die richtige Wahl.

Weitere Modelle der Rewatec Regenwassertanks findest Du in unserer Rubrik Regenwassernutzung.

 

Baustoffe online kaufen und bis an die Haustür liefern lassen - mit deineBAUSTOFFE.de kein Problem!