deineBAUSTOFFE

Braas Frankfurter Pfanne Protegon Matt Bordeaux

Braas Frankfurter Pfanne Protegon Matt Bordeaux

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Verbrauch: ca. 9,7-10,7 St/m²
  • Regeldachneigung: 22°
  • Gewicht: ca. 4,35 kg/Stück
  • Gewicht: 42,2-46,5 kg/m²
269811
sofort lieferbar
5 Werktage
1,09 € *
*inkl. 19% MwSt.
Versandpauschale 99,00€

Braas Frankfurter Pfanne Protegon Bordeaux matt

Der Betondachstein Frankfurter Pfanne gehört zu den Klassikern der Eindeckung. Durch ihr zeitloses Profil und ihre extrem stabile Verarbeitung wird die Frankfurter Pfanne auch nach einem halben Jahrhundert nach wie vor gern als Dachstein verwendet.

Protegon-Technologie

Die Frankfurter Pfanne wird mit Hilfe der Protegon-Technologie hergestellt, die sich durch eine deutliche glattere Oberfläche und Schnittkante besticht. Zudem wurden in die Oberfläche des Dachsteins reflektierende Pigmente eingearbeitet, die bis zu 300% mehr Wärmereflektion als herkömmliche Dachsteine oder Dachziegel leisten. Durch diese Technologie verhindert der Dachstein ein Aufheizen des Dachs und reduziert die Erwärmung der Umgebungsluft, was einen Temperaturunterschied von bis zu 10°Celsius bewirken kann.

 

In unserem Sortiment findest Du eine große Auswahl an Beton - oder Tondachziegeln, wie zum Beispiel auch den Röben Flandern Plus oder den Braas Tegalit.

Größe: ca. 330 x 420 mm

Variable Decklänge: 312-345 mm*

Variable Höhenüberdeckung: 75-108 mm

Deckbreite: 300 mm

Bedarf pro m2: ca. 9,7-10,7 Stück

Regeldachneigung: 22°

Gewicht pro Stück: ca. 4,35 kg

Lastannahme: statische Lastannahme nach DIN 1055, einschließlich Traglatten: 0,50 kN/m2 bis 10 Dachsteine/m2 (Lattenabstand 33,3-34,5 cm 0,55 kN/m2 über 10 Dachsteine/m2 (Lattenabstand 31,2-33,2 cm)