deineBAUSTOFFE

Balkenschuh

Artikel 1 bis 15 von 20 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 15 von 20 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

Ein Balkenschuh sorgt für stabile Verbindung

Balkenschuhe als Fixierung - Ein Balkenschuh ist ein Metallwinkel, der gebogen ist. Damit lassen sich Deckenbalken an der Wand oder einem anderen Balken fixieren. Der Holzquerschnitt kann voll genutzt werden, es erfolgt keine Schwächung der Holzquerschnitte. Sind die Holzquerschnitte gleich, können wesentlich größere Stützweiten möglich gemacht werden. Ein Balkenschuh wird für die Anschlüsse der Nebenträger an die Hauptträger und für den Nebenträger-Anschluss an Mauerwerk, Stahl oder Beton verwendet. Balkenschuhe dienen als Auflage für waagerechte Balken, zudem ist er ein idealer Standfuß für senkrechte Pfosten und hält starken Belastungen stand.

Innen- oder außenliegend

Ein Balkenschuh besteht aus feuerverzinktem Stahl und bietet hohen Korrosionsschutz. Er ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die Metallschuhe verfügen über zwei abgewinkelte Laschen, welche zur Befestigung an den Bauteilen dienen. Diese können nach außen oder innen gerichtet sein, je nachdem ob der Balkenschuh außen oder innen angebracht wird. An den Laschen ist eine Kombi-Lochung vorhanden, dort werden die Ankernägel und Holzbauschrauben bei der Montage eingesetzt.

Unsichtbare Verbindung durch Balkenschuh

Ein Balkenschuh wird dort verwendet, wo keine Verbindung sichtbar sein soll. Je nachdem, welche Materialien er verbinden soll, müssen entsprechende Befestigungsteile verwendet werden. Bei der Befestigung an die Wand werden Dübel oder Bolzenanker verwendet, bei der Anbringung an einen Balken oder einen Pfosten, wird der Balkenschuh mit Kammnägeln angenagelt.

 

Baustoffe online kaufen und bis an die Haustür liefern lassen - mit deineBAUSTOFFE.de kein Problem!