deineBAUSTOFFE

ACO Aufstockelement

ACO Aufstockelement Lichtschacht - Allgemeine Informationen

Mit einem ACO Aufstockelement Lichtschacht kann ein ACO Lichtschacht erhöht werden, so dass eine flexible Anpassung an das Erdniveau erreicht werden kann. Bei einem ACO Aufstockelement Lichtschacht profitierst Du von der langjährigen Erfahrung und der äußerst hohen Kompetenz des Herstellers, der sich seit der Gründung durch innovative und zuverlässige Produkte international stark etablieren konnte. Die gut durchdachte, robuste und stabile Konstruktion von einem ACO Aufstockelement Lichtschacht sorgt für eine außerordentlich gute Langlebigkeit. Zur Montage von einem ACO Aufstockelement Lichtschacht auf einem Lichtschacht ist spezielles Zubehör erforderlich. Unterschiedliche Montage-Sätze ermöglichen optional die zusätzliche Befestigung an Betonwänden mit verschiedener Dämmungsstärke. Außerdem bieten Dir die unkomplizierte Montage und die vielen Produktvarianten beziehungsweise die flexible Höhenverstellung beste Voraussetzungen, um ein ACO Aufstockelement Lichtschacht schnell und einfach individuell auf Deine Bedürfnisse abzustimmen. Im folgenden Textverlauf werden detailliert alle wichtigen Fakten in Bezug auf ein ACO Aufstockelement Lichtschacht erläutert.

Vorteile und Eigenschaften von einem ACO Aufstockelement Lichtschacht

Ein ACO Aufstockelement Lichtschacht ist in zwei verschiedenen Grundmodellen erhältlich. Einerseits kannst Du stufenlos höhenverstellbare Modelle (3-30 cm) kaufen und andererseits fixe Modellvarianten. Für beide Grundmodelle gilt die Verfügbarkeit in unterschiedlichen Maßen (Breite x Höhe x Tiefe). Außerdem sind die Seitenschenkel kürz- oder abklinkbar und am oberen Rand befindet sich jeweils eine graue, robuste und abnehmbare Rostkante. Jedes ACO Aufstockelement Lichtschacht wird grundsätzlich auf dem Lichtschacht verschraubt und kann in gängigen Größen mit maximal zwei weiteren fixen oder höhenverstellbaren ACO Aufstockelementen Lichtschacht gestapelt werden. Ab einer Breite von 150 mm ist eine Stapelung nach Hersteller-Vorgaben nicht zulässig. Die äußerst hohe Stabilität von einem ACO Aufstockelement Lichtschacht basiert auf einer Konstruktion aus robusten PVC-Bauteilen und Hohlkammerprofilen, die so verarbeitet sind, dass es begehbar ist, ausgestattet mit einem Lichtschachtrost zum Abschluss. In einem fixen oder sehr breiten, höhenverstellbaren ACO Aufstockelement Lichtschacht ist zusätzlich eine Stahlaussteifung integriert, so dass es bis zu einer bestimmten Lichtschachtgröße und einer festgelegten Anzahl von gestapelten ACO Aufstockelemente sogar befahren werden kann. Lichtschächte mit 400 mm Tiefe sind nur bei maximal zwei ACO Aufstockelementen befahrbar und Lichtschächte mit 500/600 mm sind nur bei maximal einem ACO Aufstockelement Lichtschacht befahrbar. Die hohe Tragkraft wird dabei mitunter durch Wandverschraubungen gestützt. Als Besonderheit hat ein höhenverstellbares ACO Aufstockelement Lichtschacht eine zugespitzte, untere Kante für die nachträgliche, flexible Anspassung an das Erdniveau.

Erforderliches und/oder optionales Zubehör für ein ACO Aufstockelement Lichtschacht

Da die Befestigung von einem ACO Aufstockelement Lichtschacht auf einem Lichtschacht zwingend erforderlich ist, benötigst Du dafür entsprechendes Befestigungsmaterial. Um die Stabilität des Lichtschachts in Kombination mit dem ACO Aufstockelement Lichtschacht zu erhöhen, stehen Befestigungssets für die Wandbefestigung zur Verfügung, die mit den serienmäßig verbauten Wandanschluss-Profilen für eine äußerst gute Langlebigkeit sorgen. Bei gestapelten oder befahrbaren ACO Aufstockelementen sollte die Wandbefestigung definitiv durchgeführt werden. Wenn ein höhenverstellbares ACO Aufstockelement Lichtschacht mit 500/600 mm Tiefe direkt am Lichtschacht montiert wird, ist ein zusätzlicher Aussteifungsrahmen erforderlich, um die bestmögliche Stabilität zu erzielen.

 

Baustoffe online kaufen und bis an die Haustür liefern lassen - mit deineBAUSTOFFE.de kein Problem!