deineBAUSTOFFE

Fassade

Fassade

 

Fassadendämmung und Klinker Riemchen

Wer sich ein für sich schönes Haus vorstellt, sieht vor seinem inneren Auge in der Regel ein verklinkertes Haus. Wie gut das Haus jedoch aussieht hängt oftmals neben dem Dach von der Fassade ab. Allerdings ist diese nicht nur für die Optik zuständig! Denn wer sich mit dieser beschäftigt weiß, dass die Fassade neben der Verschönerung des Hauses auch vor Hitze, Kälte und Regen schützt! Sie ist also ein wichtiger Faktor was das Klima des Hauses angeht. Denn im Grunde genommen gibt es zwei verschiedene Konstruktionen der Fassade, welche zum Klima des Gebäudes beitragen – die hinterlüftete Fassade und das Wärmedämmverbundsystem (WDVS).

Während bei der hinterlüfteten Fassade meistens Klinker Verblender zum Einsatz kommen, werden beim WDVS sogenannte Klinkerriemchen verwendet. Der einzige Unterschied zwischen den Riemchen und dem Klinker Verblender ist die Breite. Die Klinkerriemchen besitzen eine Breite von 9 oder 14 mm, die Klinker Verblender eine Breite von 98 bis 115 mm.  Eine Gemeinsamkeit der hinterlüfteten Fassade und dem WDVS besteht in der Dämmung. Diese besteht in der Regel entweder aus Steinwolle oder Mineralwolle. Die Steinwolle ist zwar schwerer und teurer als die Mineralwolle, dafür allerdings wesentlich schallschutzdämmender und schwerer entzündbar.


Du kannst also Deine Fassade je nach Belieben bei uns zusammenstellen oder Dich bei der Wahl der Komponenten für die Fassade beraten lassen. Denn solltest Du Fragen haben oder Hilfe brauchen, stehen wir Dir natürlich gerne zur Seite, führen Dich durch unseren online Baustoffhandel und unterstützen Dich bei der richtigen Entscheidung!

 

Baustoffe online kaufen und bis an die Haustür liefern lassen - mit deineBAUSTOFFE.de kein Problem!