• Bestellung & Beratung 0800 44 88 665
  • Hagebau-Fachhändler
  • Persönliches Angebot in 48h
  • Über 130.000 Baustoffe auf Lager

Dämmen mit Mineralwolle..

Mineralwolle als Dämmmaterial

Mineralwolle zählt zu dem beliebtesten Material, dass zur Dämmung eines Hauses verwendet werden kann. Das Dämmermaterial überzeugt vor allem durch seinen guten Brandschutz und eine einfache Verarbeitung. Mineralwolle ist ein mineralisch-synthetischer Dämmstoff und unterscheidet sich in Glaswolle und Steinwolle. Für die Herstellung von Glaswolle bilden Altglas oder Glasrohstoff das Grundmaterial. Steinwolle findet seine Basis in Basalt – bzw. Diabas-Gestein. Durch Hinzugabe von Binde – und Imprägniermitteln werden alle Bestandteile eingeschmolzen und im Anschluss zerfasert und zu einem Vlies verarbeitet. Mineralwolle wird somit künstlich hergestellt und ist durch die verwendeten Materialen nicht brennbar. Steinwolle hat eine höhere Rohdichte als Glaswolle und ist dadurch schwerer zu verarbeiten.

Durch die jeweils verschiedenen Herstellungsverfahren kann Mineralwolle in unterschiedlichen Dämmformen gefertigt werden und zum Beispiel als Wärmedämmung von Schrägdächern, als Zwischensparrenklemmfilz, als Trittschalldämmung für den Dachboden oder als Fassadendämmung verwendet werden.

Welche Mineralwolle ist die Beste?

Wir bieten in unserem Sortiment Mineralwolle der Hersteller Isover, Rockwool und URSA an, deren Dämmmaterialien für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche hergestellt werden und höchsten Produktstandards entsprechen.

Wird Ihr Dach komplett neu gedeckt? Dann finden Sie in unserem Sortiment auch die passenden Dachziegel, wie zum Beispiel den Flandern Plus oder auch den Braas Tegalit in unserem Angebot.

Mineralwolle online kaufen und bis an die Haustür liefern lassen - mit deineBAUSTOFFE kein Problem!