• Bestellung & Beratung 0800 44 88 665
  • Hagebau-Fachhändler
  • Persönliches Angebot in 48h
  • Über 130.000 Baustoffe auf Lager

Bodenbelag - Vinyl, Parkett, Laminat

Ob Renovierung, Modernisierung oder Neubau - bei jedem Bauvorhaben steht früher oder später die Wahl der Bodenbeläge an. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Fußbodenbeläge robust, belastbar und pflegeleicht sind. Welche Arten von Bodenbelägen ideal sind, lesen Sie weiter unten
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Der passende Bodenbelag für Ihre Ansprüche

Beim Kauf von einem passenden Bodenbelag spielen die vorhandenen finanziellen Mittel eine entscheidende Rolle. Ob Parkett-, Laminat- oder Vinylboden ist meistens eine Kostenfrage.

Bodenbelag aus Vinyl ist sehr pflegeleicht und robust. Dieses Material besteht aus thermoplastischem Kunststoff, Stabilisatoren und Füllstoffen. Aufgrund dieser Zusammensetzung erhält der Bodenbelag seine widerstandsfähigen Eigenschaften.

Laminat hingegen besteht aus einer Trägerschicht, die mit einer Folie im gewünschten Muster und Farbe überzogen wird.

Parkett besteht aus einer Kork-Schicht oder einer anderen Dämmung und wird mit Holzfurnier überklebt. Natürlich gibt es den Parkettboden auch als Vollholzvariante, die aber im oberen Preissegment anzusiedeln ist.

Alle Bodenbeläge sind in vielen verschiedenen Stilen und Farben erhältlich, die durch ihre eigene Optik überzeugen. Bodenbeläge präsentieren sich in Nachbildung von Materialien wie Stein oder Holz und verleihen jedem Raum eine individuelle Note.